DE | IT | LAD
Detail avatar
Schreiben ist wie eine Reise. Sie muss dich umhauen, faszinieren und sprachlos zurücklassen.
Sara Pepe

Bereits mit sechs Jahren wollte sie ihre erste Geschichte schreiben – scheiterte allerdings an der Umsetzung. Schreiben ist für sie eine Möglichkeit sich auszudrücken und immer wieder neu zu erfinden. 2018 wurde ihre Kurzgeschichte "Stillstand" beim Schreibwettbewerb "Weil du so fehlst..." unter den Top 20 platziert und dann in der Anthologie veröffentlicht. Mehr über Sara Pepe auf www.sara-pepe.com

 

Veröffentlichung

 

In der folgenden Anthologie wurde ihre Kurzgeschichte veröffentlicht:

„Du fehlst – Geschichten vom Leben und Tod“, Q5 Verlag

 

Neuerscheinung 2020


Trust

Mit dem Schreiben der Jugendbuchreihe „TRUST“ hat sie begonnen, als sie 18 Jahre alt war. Mit der Zeit sind zwei weitere Bände entstanden, ein vierter ist in Planung. Die Reihe handelt von einer Gruppe von Freunden, ihren Erfahrungen mit dem Leben, Freundschaften und der Liebe. In den Büchern wird jeweils aus einer anderen Perspektive eine Geschichte erzählt. Die Zielgruppe sind Mädchen und Frauen von 13-30 Jahren, welche gerne romantische Geschichten aus dem Genre „New Adult“ lesen.


+ Proa de letura

Kilometer

Was ist, wenn ich dir sage,

dass ich dich mag

und gerne Zeit mit dir verbringe?

Straße über Straße

auf dem Asphalt

und immer weiter weg.

Ausgefülltes Schweigen zwischen uns.

Moleküle schwingen im Gleichklang.

Nicht immer braucht es Worte

um etwas auszudrücken.

Die Landschaft wechselt

und ich fühle mich leichter,

befreit mit jedem Kilometer,

und beginne zu lächeln,

einfach so ohne Grund,

und bin glücklich.